Stadtteiltreff Biesterberg, Lemgo

Integration statt Ausgrenzung!

Der Stadtteiltreff Biesterberg befindet sich im oberen Bezirk des Stadtteils Lemgo-Biesterberg. Ziel der sozialen Arbeit im Quartier ist der Aufbau einer adressatenbezogenen sozialen Infrastruktur. Hauptaugenmerk wird dabei auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen gerichtet. Es gibt ein vielfältiges Programm mit offenen und gruppenbezogenen Angeboten.

Unsere wichtigsten Ziele sind:

  • Erlernen eines konstruktiven Gruppen- und Sozialverhaltens
  • Entwicklung von Toleranz und Achtung
  • Alternativen einer konstruktiven Freizeitgestaltung kennen lernen
  • Aktion und Bewegung statt Konsum und „Erleben aus 2. Hand"
  • Individuelle Förderung
  • Förderung der Nachbarschaft
  • Isolation und Vereinsamung vermeiden
  • Partizipation der Besucher
  • Lobbyarbeit
  • Aufbau freiwilligen Engagements
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Akteuren 
  • Quartiersmanagement

Angebote im Stadtteiltreff

 

... für Kinder und Jugendliche

  • Offener Kinder- und Jugendtreff
  • Mädchengruppe
  • Sportangebote (Klettern, Fussball, Fitness,...)
  • Wushu (Selbstverteidigung)
  • Tanzgruppe
  • individuelle Nachhilfe
  • Berufsfindung und Praktikumsaquise
  • Programm "Da mach ich mit"
  • Ausflüge

 

… für Erwachsene

  • Deutsch-Sprachkurs
  • Migrationsberatung
  • Allgemeine Sozialberatung
  • Regionale Flüchtlingsberatung
  • Yoga
  • Internationales Frühstück
  • Info-Veranstaltungen

 

 

Stadtteiltreff Biesterberg

Max-Born-Str. 9
32657 Lemgo

Tel. 05261 970536
Fax 05261 921766
E-Mail: stadtteiltreff-biesterberg(at)awo-owl.de

Leitung: Sven Neese
E-Mail: sven.neese(at)awo-owl.de