Erziehungs-und Familienberatung, Bielefeld-Baumheide

Beratung verstehen wir als gemeinsames Suchen nach neuen Wegen. In einem geschützten Raum sollen eigene Stärken entdeckt und neue Perspektiven entwickelt werden. Dies ist einzeln oder auch mit der ganzen Familie möglich. Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.

Die Beratungsstelle ist  Ansprechpartnerin in Erziehungs- und Familienfragen für Menschen aus Baumheide und den angrenzenden Stadtteilen Brake, Milse, Altenhagen und Heepen.
Einen besonderen Stellenwert haben Präsenz im Stadtteil, Ressourcenorientierung, niedrigschwellige und zugehende Arbeitsformen (z.B. Hausbesuche, Kontakttreffs und offene Gruppen) sowie die Zusammenarbeit mit Einrichtungen und Diensten des Stadtteils.

Die Beratungspraxis ist an den Bedingungen des Sozialraums ausgerichtet. Sie findet in Form von Einzelberatung, Gruppenangeboten und offenen Kontakttreffs statt.

Beratungsstelle im Stadtteil Baumheide
- Erziehungs- und Familienberatung -

Rabenhof 76
33609 Bielefeld

Leitung: Volker Magsamen

Ansprechpersonen:
Christine Kunsleben (Tel. 0521 557627-80)
Helge Rettig (Tel. 0521 557627-70)

Sekretariat (Tel. 0521 557627-50)
E-Mail: beratungsstelle.baumheide(at)t-online.de

Offene Sprechstunde
mittwochs von 9:30 bis 11 Uhr  (14-tägig)