Ehe- und Lebensberatung/Psychosoziale Krebsberatung

Willkommen bei der  Ehe–und Lebensberatung/Psychosoziale Krebsberatung der AWO OWL e.V. Unser Auftrag ist die Förderung Ihrer psychosozialen Gesundheit.

Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn Sie von einer Krebserkrankung direkt oder als Angehörige indirekt betroffen sind. Die Diagnose "Krebs" verändert die Lebenssituation oft radikal: Gesundheitliche Probleme mit einschneidenden Therapieformen und Ängsten müssen bewältigt werden, ebenso komplexe soziale sowie ökonomische Belastungen. Wir unterstützen Sie dabei! Oder suchen Sie Unterstützung in Fragen von Partnerschafts– oder Lebensgestaltung? Auch dann können sie sich gerne an uns wenden.

Für den Bereich Psychosoziale Krebsberatung bieten wir für Betroffene und mitbetroffene Angehörige:

  • Information, Beratung und gegebenenfalls Begleitung
  • Gruppenangebote
  • Informationen zu sozialrechtlichen Fragen
  • Informationen über und Weitervermittlung in andere unterstützende Angebote z.B. Selbsthilfegruppen oder Heilkundliche Psychotherapie.

 

Im Bereich Ehe– und Lebensberatung bieten wir:

  • Einzelgespräche und
  • Paarberatung.

 

Alle Mitarbeiter*innen verfügen, neben einem Diplom in Sozialpädagogik oder Psychologie, über psychotherapeutische und/oder psychoonkologische Zusatzqualifikationen. Unser Beratungsangebot richtet sich an Erwachsene, die in Bielefeld leben. Bei von Krebserkrankungen mitbetroffenen Kindern und Jugendlichen, kooperieren wir mit der Familienberatungsstelle der AWO, die sich im selben Haus befindet.

Ehe- und Lebensberatung/Psychosoziale Krebsberatung

Elfriede-Eilers-Zentrum (Haus C)
Detmolder Str. 280
33605 Bielefeld

 

Leitung: Rainer Gollub


Tel. 0521 9216-431 od. 9216-432
Fax 0521 9216-429
E-Mail: krebsberatung(at)awo-owl.de